Heilstollen16_142

Hilfe für Fibromyalgie Patienten

Gasteiner Heilstollen

Natürliche Heilstollen-Behandlung in Bad Hofgastein

 

Oft werden Menschen, die von der schmerzhaften Krankheit Fibromyalgie betroffenen sind, als „eingebildete Kranke“ abgetan. In Bad Hofgastein kümmert sich das Expertenteam des Gesundheitshotels IMPULS HOTEL TIROL****s in Zusammenarbeit mit dem Gasteiner Heilstollen ganzheitlich um Erkrankte. Langjährige Erfahrungen belegen eindeutig, dass Behandlungen im Gasteiner Heilstollen und begleitende Maßnahmen in dem spezialisierten IMPULS HOTEL TIROL zu einer nachhaltigen, spürbaren Schmerzlinderung führen. Nach einer Überwärmungs- und Radonbehandlung im Gasteiner Heilstollen erfahren Patienten oft eine erhebliche Besserung ihrer Beschwerden. Sogar komplette Schmerzfreiheit ist nach einer Fibromyalgie Kur im Heilstollen möglich. Im IMPULS HOTEL TIROL werden unter der Leitung des Kurmediziners Dr. Martin Reith spezielle Therapien für Fibromyalgie-Patienten durchgeführt. Zudem praktiziert die TCM-Ärztin Dr. med. Liane Weber im Haus und unterstützt Betroffene ganzheitlich mit individuellen Ernährungsprogrammen. Tuina, Moxa und Akupunktur zählen ebenso zu den Behandlungen im IMPULS HOTEL TIROL wie Klangschalenmassagen und therapeutisches Yoga. Neue Wege der Schmerzbewältigung eröffnen gestalttherapeutische Workshops im Künstleratelier des Hotels. Der Transfer zum Heilstollen und retour erfolgt bequem mit hoteleigenen Kleinbussen und ist für Hotelgäste kostenlos

 

Was ist das Fibromyalgie-Syndrom?

 

Bei Fibromyalgie stehen Ganzkörperschmerzen im Vordergrund. Dazu kommen häufig Schlafstörungen, „nervöse“ Organstörungen, Schwellungsgefühl und Morgensteifigkeit, teils auch depressive Stimmungszustände. Effektive Schmerzlinderung ist mit herkömmlichen Methoden kaum möglich. Patienten klagen, dass der normale Alltag oft nicht mehr zu bewältigen ist. Die Suche nach Hilfe ist vielfach ein langer Weg von einem Arzt zum anderen. Medikamente, die verabreicht werden, lösen in vielen Fällen starke Nebenwirkungen aus.

Heilstollen16_062 Heilstollen16_102 Heilstollen16_115

Was passiert im Gasteiner Heilstollen?

 

Der Gasteiner Heilstollen ist ein Gesundheitszentrum der Radontherapie. Rund zwei Kilometer im Inneren des Radhausberges verbringen Patienten etwa eine Stunde im weltweit einzigartigen Heilklima. Drei unterschiedliche Heilfaktoren wirken auf den Organismus: das Edelgas Radon, hohe Luftfeuchtigkeit zwischen 70 % und 100 % und warme Temperaturen bis zu 41,5 °C. Die im Heilstollen neben der Radontherapie wirksame Hyperthermie wird gerade von Patienten mit Fibromyalgie Symptomen als ausgesprochen relaxierend und schmerzlindernd beschrieben. Nach der Fibromyalgie Kur im Gasteiner Heilstollen ist eine Verminderung des Schmerzbotenstoffes Substanz P nachgewiesen, außerdem wurde nach einer Radonbehandlung tierexperimentell eine Beeinflussung der Endorphine aufgezeigt. Alle diese Substanzen spielen im Schmerzerleben bei Fibromyalgie eine wichtige Rolle. Mediziner empfehlen acht bis zwölf Einfahrten in das radonhaltige Heilklima über zwei bis vier Wochen.

In dem Gasteiner IMPULS HOTEL TIROL werden Impulse für die Gesundheit gesetzt. Jahrzehntelange Erfahrung im Gesundheitsbereich und neueste Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft bilden die Grundlage effektiver, individuell abgestimmter Gesundheitsprogramme in dem Viersterne-Superiorhotel. Das Anwendungsspektrum und Aktivprogramm, das das IMPULS HOTEL TIROL bietet, ist international unvergleichbar. Die therapiefreie Zeit bereichern die 1.200 m² große Alpin Therme mit einem beeindruckenden Außenbecken und zwei Innenbecken mit naturwarmem Thermalwasser, die 500 m² große Saunawelt, Naturgenuss in der Gasteiner Bergwelt und das Kunstatelier im Hotel, das 24 Stunden Freiraum für Kreativität und Entwicklung bietet. Gesunde Ernährung wird im IMPULS HOTEL TIROL groß geschrieben. Die Küche bietet neben Topkulinarik im Rahmen der Voll- oder Halbpension auch Möglichkeiten zur Reduktions- und Schonkost, Anti-Allergie-Kost und vegetarische Bio-Menüs.

Idealerweise nehmen Sie sich 3 Wochen Zeit um einen optimalen Kurerfolg zu haben. Hier geht es zu unseren Heilstollenpauschalen!

http://www.hotel-tirol.at/de/pauschalen/premium-heilstollen-vollkur

Der Gasteiner Heilstollen ist Partner vieler Deutscher und Österreichischer Krankenkassen. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeit vor Antritt Ihrer Heilstollenkur über einen möglichen Kostenersatz.


Datum: 6. Januar 2017 . Autor: Bibiana Weiermayer-Schmid
Tags: . . .