2014-yoga

“Atme die Berge” Yoga im Gasteinertal

Erholung, Entspannung, Entschleunigung

Während der Yogatage in Gastein erwartet Sie ein perfekter Urlaub für Körper, Geist und Seele.

12 Tage lang ein vielfältiges Yogaprogramm genießen
Aus fast 300 Übungseinheiten, die von mehr als 30 renommierten und bestens qualifizierten Yogalehrenden aus Österreich und Deutschland geleitet werden, können Sie ihr individuelles Yogaprogramm aus den verschiedensten Stilrichtungen zusammenstellen.

Tägliche Yoga-Einheiten im Impuls Hotel, in den Yoga-Partnerhotels und in der freien Natur des Gasteinertals
Während der Yogatage “Atme die Berge” finden täglich eine Morgen- und/oder eine Abend-Einheit im Impuls Hotel, in den teilnehmenden Hotels und zwei Einheiten in der freien Natur, in der Bergwelt der Hohen Tauern, in der Bad Hofgasteiner Alpentherme und im Umfeld der vielgestaltigen Gasteiner Wasserlandschaft statt.

 

Yoga Trainer im Impuls Hotel: 

Anke Kranabetter: Schwerpunkte Hatha-Yoga, Pilates

Anke Kranabetter ist ausgebildete Yoga- und Pilateslehrerin. In ihrem Yogaunterricht ist besonders wichtig, dass jede bzw. jeder Yoga in der für sie/ihn passenden Form erleben kann und eigene Potentiale zur vollen Entfaltung bringt. Ihre Schwerpunkte sind Hatha-Yoga, Yoga & Ernährung, Heilsames Singen (Mantren) und Yoga-Philosophie.

Alexandra Meraner: Yoga & Gesundheit, Therapeutisches Yoga

Durch Zufall ist sie zum Yoga gekommen, dadurch hat sie ihre innere Mitte gefunden. Sie praktiziert seit über 7 Jahren Yoga. Durch eine zusätzliche Ausbildung sind ihre Stunden auch für alle geeignet, die Haltungsschäden, Rückenschmerzen, Knieprobleme etc. haben oder es natürlich gar nicht erst so weit kommen lassen möchten.  Alexandra ist diplomierte Ayur-Yoga-Therapeutin, Private Gesundheitsyogalehrerin, Hatha Yogalehrerin sowie Weiterbildungsmitglied der Yoga-Akademie Austria.

Anna Kathalina Langer: Schwerpunkte Vinyasa Flow Yoga

In Annas Unterricht liegt der Schwerpunkt auf sehr dynamischen Übungen mit Einflüssen von Prana Flow. Auch auf eine gute Ausrichtung und korrekte Körperhaltung wird großer Wert gelegt. Der sehr persönliche Yogastil basiert auf den Schulen von Ashtanga- und Jivamukti-Yoga, kombiniert mit Elementen des Anusara Yoga und Vinyasa Flow Yoga.

 

“Atme die Berge” – Yoga Einheiten im Impuls Hotel:

DO 14. Mai 2015 | 07:30 – 09:00 Uhr & 16:30 – 18:00 Uhr | Alexandra Meraner
FR 15. Mai 2015 | 07:30 – 09:00 Uhr & 16:30 – 18:00 Uhr | Alexandra Meraner

Sa 16. Mai 2015 | 07:30 – 09:00 Uhr & 16:30 – 18:00 Uhr | Alexandra Meraner

So 17. Mai 2015 | 07:30 – 09:00 Uhr & 16:30 – 18:00 Uhr | Alexandra Meraner

Mo 18. Mai 2015 | 07:30 – 09:00 Uhr | Anke Kranabetter
& 16:30 – 18:00 Uhr | Anna Kathalina Langer

Di 19. Mai 2015 | 07:30 – 09:00 Uhr | Anke Kranabetter
& 16:30 – 18:00 Uhr | Anna Kathalina Langer

Mi 20. Mai 2015 | 07:30 – 09:00 Uhr | Anke Kranabetter
& 16:30 – 18:00 Uhr | Anna Kathalina Langer

DO 21. Mai 2015 | 07:30 – 09:00 Uhr | Anke Kranabetter
& 16:30 – 18:00 Uhr | Anna Kathalina Langer

FR 22. Mai 2015 | 07:30 – 09:00 Uhr | Anke Kranabetter
& 16:30 – 18:00 Uhr | Anna Kathalina Langer

SA 23. Mai 2015 | 07:30 – 09:00 Uhr | Anke Kranabetter
& 16:30 – 18:00 Uhr | Anna Kathalina Langer

So 24. Mai 2015 | 07:30 – 09:00 Uhr & 16:30 – 18:00 Uhr | Anna Kathalina Langer

Mo 25. Mai 2015 | 07:30 – 09:00 Uhr | Anna Kathalina Langer

Lust auf mehr?dsc_1903

Buchen Sie gleich hier online Ihre “Atme die Berge” -
Yogatage im Impuls Hotel Tirol!

 


Datum: 13. März 2015 . Autor: Daniela Pfeiffenberger
Tags: .