Art on Snow Gastein

Art on Snow Gastein

Winter-Kunstfestival im Gasteinertal

vom 26. Jänner bis 01. Februar 2019

Die wichtigsten Zutaten bei Art on Snow Gastein sind Eis, Schnee, die künstlerischen Hände
und die grandiosen Ideen. Das Ergebnis ist das größte Kunstfestival
der Alpen: Die Art on Snow Gastein.

Erleben Sie Künstler die Eisblöcke zu Kunstwerken verwandeln, egal ob im Tal oder hoch
oben auf der Bergstation. Die Schneeanhäufungen werden unter Staunen der Kinder und Eltern
in begehbare Erlebniskunstwerke verarbeitet.  Am Abend bieten sie Objekte für eine
unvergessliche Lichtershow an.

Das diesjährige Motte von Art on Snow Gastein
lautet: “60 Jahre internationaler Skisport in
Gastein –  Alpine Ski WM 1958″
.

Dementsprechend international ist auch das Künstlerteam. Der britische Künstler
Simon Beck zaubert, ausgestattet mit Schneeschuhen, einer Skizze und einen Kompass Riesenbilder
in den Schnee. Bereits im Vorfeld ist das bayerische Künstlerkollektiv SOMA VISION aktiv
und wird klobige Schneeberge zu Kunstwerken verwandeln.
Die weiteren Künstler finden Sie hier: https://www.gastein.com/events/winter/art-on-snow/ 

Der Auftakt von Art on Snow Gastein findet mit
einem Kunstgewitter statt.

Samstag, 26.1, Beginn 15 Uhr, Fulseck Talstation, Dorfgastein

Eine Naturgewalt – mystisch und wuchtig ist ein Gewitter mitten in den Bergen.
Dies wurde als Grundgedanke für eine einzigartige Choreografie mit  Pistenraupen-Ballett,
Feuershow und audiovisuellen Installationen verwendet.  Zwei Schneeskulpturen als Bühnenbild dienen.

Regionale Leckerbissen sorgen für das leibliche Wohl, auch die Musik
kommt nicht zu kurz. Ein eigener DJ legt auf.

Hier finden Sie nähere Informationen über das Art on Snow Gastein Programm:

https://www.gastein.com/fileadmin/userdaten/dokumente/Events/Art_on_Snow/aos2018-programmheft-DIN-A5-WEB-V2.pdf 

Art on Snow Gastein

Art on Snow Gastein


Datum: 25. Oktober 2018 . Autor: Melanie Gstrein
Tags: . . .