14134673687112_1

Snow Jazz Festival 2016

SNOW JAZZ Gastein 2016

von Freitag, 11. bis Sonntag, 20. März 2016

“trios infernales”

Die 15. Ausgabe des internationalen Festivals SNOW JAZZ GASTEIN präsentiert an 10 Tagen im März Musiker im Trio Format.
Jazz, Blues, Tango, Chamber Music und Musik weiterer Genres werden die Musiker mit ihren Trios bei der Jubiläums Ausgabe des Jazz Festivals
im Schnee zum Besten geben. Hotels und Skihütten, der Jazzclub „Sägewerk“ sowie der Festsaal in Dorfgastein stellen wieder ihre Bühnen bereit.
Eröffnet wird das Festival gleich von “2 Trios”. Da ist das Raphael Wressnig Organ Trio , welches auf ein neues Trio Format trifft -
das Soul Gift Sax Trio – ein mit Spannung erwartetes Experiment. Die virtuose Beherrschung des Bariton Saxophons steht tags darauf im Céline Bonacina Trio im Fokus ehe das erste Festival Wochenende mit etwas leiseren aber nicht weniger spektakulären Klängen
des Trios GerMaiN mit Michel Godard, Livio Minafra und Roland Neffe zu Ende geht.
Einen Ausflug nach Dorfgastein lohnt die große Ausnahme vom Trio Format.
Das 12-köpfige Fun(k) Orchestra Franz Trattners lockt unter Anderem mit der Soul Stimme von Gail Anderson.   Das verlängerte zweite Snow Jazz Wochenende startet mit 2 Trios des Piano Shooting Stars David Helbock.
Random / Control und das David Helbock Trio an einem Abend lässt Atemberaubendes erwarten. “Kind of Red” präsentiert Das Kapital – fulminante Songs, zusammengebastelt aus blindem Verständnis, neugieriger Intuition und einer Portion Spielwitz der seinesgleichen sucht.
Fehlt noch das Treffen in Mario Rom’s Interzone – diesmal verlegt ins Bad Hofgasteiner Sägewerk – das ähnliche Spannung erwarten lässt wie die Kapitale Sound Bastelei des Vorabends. Der letzte Tag isr geprägt von west- östlichen Klängen.
Zum Jazzbrunch im spektakulär-lässigen Ambiente des Hotels Miramonte in Bad Gastein kann man den Klavier Trio Klängen des mehrfach Grammy-nominierten John di Martino – begleitet vom 2-fachen Grammy Gewinner Boris Kozlov am Bass und dem Drummer Klemens Marktl - lauschen.  Tagsüber spielen The Black & The White Trio of AARA und das Markus Minarik Trio auf vielen Skihütten des Gasteinertales.
Begleitet von Thermen-, Ski- und sonstigem Schneesport Vergnügen laden wir Sie ein, dieses „Festival mit und bei Freunden“ zu verbringen.

Datum: 21. Januar 2016 . Autor: Daniela Pfeiffenberger
Tags: .