almklassik1679

“Alm:Klassik” im Gasteiner Tal

 

Unter dem Motto “Alm:Klassik” finden heuer bereits zum zweiten Mal
klassische Konzerte auf den Gasteiner Almen statt.
Das Kurorchester Bad Hofgastein und Gasteiner Volksmusiker spielen im Rahmen von “Alm:Klassik” direkt bei ausgewählten Gasteiner Almhütten.
Klassische Musik in der herrlichen Gasteiner Bergwelt mit einzigartiger Aussicht und natürlich so manchem Almschmankerl sorgen für einen herrlichen Tag.

“Alm:Klassik” wurde im Jahr 2013 zum ersten Mal durchgeführt. Zitat eines Zuhörers:
“Spielst du Klassik im Stall dann geben die Kühe mehr und bessere Milch” –
ist nicht nur eine alte Bauernweisheit, sondern längst eine wissenschaftlich erwiesene Tatsache.
Die Idee das Kurorchester in die herrliche Gasteiner Bergwelt direkt in das “Wohnzimmer” der Kuh zu bringen, war daher für Mensch und Tier ein Kunstgenuss besonderer Art.

Die Abendrobe weicht den Bergschuhen, der Sekt dem selbstgemachten Holundersaft und der Konzertsaal der urigen Almhütte.

Bei einer köstlichen Bretteljause gepflegter Musik lauschen und dabei den Blick über Gasteins atemberaubende Bergwelt schweifen lassen –
die Alm:Klassik in Bad Hofgastein von 25. August bis 7. September 2014 verspricht ein Bergerlebnis der Extraklasse!

Programm:  logo-alm-klassik

Dienstag, 26. August – Biberalm

Freitag, 29.  August – Feldingalm

Montag, 01. September – Fundner Heimalm

Donnerstag, 04. September – Grußbergalm

Samstag, 06. September – Waldgasthof Angertal

 

 

 

 


Datum: 22. August 2014 . Autor: Daniela Pfeiffenberger
Tags: .