sommer.frische.kunst in GasteinHotel Tirol
sommer-f-kunst-1020135-maximilian-1

sommer.frische.kunst in Gastein

Fünf Jahre Kunstresidenz, sommer.frische.kunst schon im sechsten Jahr & einhundert Jahre Wasserkraftwerk!

Als Stadt zwischen Tradition und Moderne verbindet Bad Gastein seit jeher spielerisch die Gegensätze einer urbanen Metropole mit der Ruhe und Stille der Bergwelt.

Bad Gastein war schon immer ein besonderer Ort. Einst mondäner Kurort der Reichen und Schönen, ist die alpine Metropole heute Anziehungspunkt für kosmopolitische Freigeister, avantgardistische Kreative und zeitgenössische Künstler.

sommer.frische.kunst bereichert den Gasteiner Sommer mit frischer Kunst: Die Kunstresidenz wird zum Mittelpunkt für international renommierte Gegenwartskünstler, und das Musikprogramm “summer jazz in the city” sorgt für groovig-swingende Klänge an lauen Sommerabenden.

Dieses Jahr erwartet den Gast als ein weiteres High-Light: Mit “White Noise” wird ein Ausstellungsort von 150qm eröffnet. Der Pavillon ist ein etablierter Ort, eine Designikone für Kunst, der in Österreich einige Stationen durchlaufen hat und der nur für diesen Sommer in Bad Gastein bespielt wird.

Mit sommer. frische.kunst. setzt Gastein eine schöne Tradition der Gasteiner Geschichte fort und belebt mit zahlreichen Kunst- und Kulturveranstaltungen den ganzen Sommer lang den historischen Ortskern.

Kommen Sie in die Sommerfrische nach Gastein und lassen Sie sich von der imposanten Bergwelt, der unberührten Natur, der Gastfreundschaft der Gasteiner und von einem besonderen Kunst- und Kulturprogramm inspirieren.

sfk_logo_2015_-460x290

kunstresidenz 

10. juli – 2. august

 

sommer.frische.kunst akademie
06. 07– 25. 09.2015

FRANZISKA STÜNKEL
Foto Workshop „The story behind”
06.07.–09.07.2015

SEBASTIAN MESCHENMOSER
Zeichnen
03.08. – 07.08.2015bg-203

Oliver HADJI
Foto Workshop
03.09.-05.09.2015

HORST A. FRIEDRICHS
Fotografie „Who the hell is Krampus“
14.09. – 18.09.2015

 


Datum: 10. Mai 2015 . Autor: Daniela Pfeiffenberger
Tags: .