topalm1

Impuls- Ausflugstipp: Amoser Alm in Dorfgastein

Immer einen Besuch wert, ist die bewirtschaftete Alm in Dorfgastein, wo sie die Ruhe und die einzigartige Aussicht auf das Gasteinertal genießen können.
Der Blick auf den Bernkogel ist einzigartig und der Reiz den Gipfel zu stürmen unwiderstehlich.


Über einen gemütlich angelegten Wanderweg (Bärenweg) ist die Amoser Alm in ca. 1 Stunde vom Ortsteil Unterberg aus erreichbar.
Für besonders Sportliche besteht die Möglichkeit mit dem Mountainbike (ca. 3 km) auf die Alm zu radeln. Hier werden sie von Sennerin Greti mit selbstgemachten Bioprodukten vom Amosergut verwöhnt. 

topalm3
Jeden Donnerstag wird in einem original Holzbackofen frisches Brot gebacken, Kinder können sich hier auch Ihr eigenes Brot kneten
und später mit köstlichen Almprodukten verzehren.
Jeden Sonntag und Montag kann man gegen Voranmeldung ein herrliches Almfrühstück mit regionalen Produkten genießen!
Weiters wurde auch ein neuer Spielplatz und ein Streichelzoo für die ganze Familie angelegt. 

Bewirtschaftet ist die Amoser Alm von Ende Mai bis Ende Oktober! 

xwamosw1


Datum: 27. August 2014 . Autor: Daniela Pfeiffenberger
Tags: